Geschichte

1974

Gründung der Firma als einfache Gesellschaft COWELD (CondrauWelding) in Stäfa ZH, mit Werkstatt in Feldmeilen. Herstellung von Schweissbrenner für das MIG/MAG und TIG Verfahren.

1976

Umzug der Firma nach Erlenbach ZH. Erweiterung der Produktion auf über 22 Brennersorten MIG/MAG und TIG. Bau von Spezialbrenner für Sepi-Soudage France, Esab-Vertretung Schweiz und Handelsgesellschaft Rohrmann-Schweisstechnik Deutschland

1981

Umwandlung der Gesellschaft in eine AG. Herstellung eines breiten Sortiments von TIG Brenner mit über 48 Typen. Vertriebsvereinbarung mit Rohrmann-Schweisstechnik Deutschland für den exklusiven Vertrieb in Europa des gesamte TIG Programms.

1984

Umzug der Gesellschaft nach Gossau ZH, Vervierfachung der Produktion und Büroflächen. Erweiterung der Produktepalette mit MIG/MAG Schweissbrenner und Plasma Schneidbrenner.

1985

Start mit Planung, Konstruktion und Herstellung von Automaten für die Produktion wie 12-Stationen Rundtakt Bearbeitungsmaschinen, automatische Beschickungsanlagen, Portalbearbeitungsmaschinen.

1986

Erweiterung der Produktionskapazität mit CNC-Bearbeitungsmaschinen,Rundtakt Lötautomaten, Grosswaschanlage etc. Einführung eines QS System. Silikon-Spritzformen für über 72 Sorten TIG und Plasma Brenner.

1988

Verkauf der COWELD AG an THERMADYNE GROUP INC., St. Louis USA (Turn Over $ 640 Millionen). Exklusive Produktion für Tochterfirmen in USA, Europa, Australien. Ausbau an 2. Standort in Gossau ZH für die Montage. 98% der Produktion für den Export.

1990

Die Coweld AG beschäftigt 50 Mitarbeiter

1992

Thermadyne Group Inc. verlagert Produktion von Gossau ZH nach Wichita, Kansas USA.

1994

Gründung der heutigen  MTP, Mig-Tig-Plasma AG. Hauptgebiet Handel, Service und Reparaturen von Schweissgeräten und Automationsanlagen sowie weitere Produkte dieser Technologien. Strategie: den in der Schweiz produzierenden Unternehmen Produkte und Dienstleistungen zu bieten, welche in Qualität und Preisgestaltung dem Europäischen Wirtschaftsraum entsprachen. Beratung und langjährige fundierte Kenntnisse der Automatisierung sind Eckpfeiler, die zum Erfolg der MTP führten.

2000

Übernahme der PANASONIC SCHWEISSROBOTER für die Schweiz. Partnerschaftsvertrag mit dem bisherigen Roboter Service Techniker Martin Neukomm, der seit 1985 Panasonic Roboter und Peripheriegeräte Installierte sowie Service und Reparaturen vornahm

2004

Verdoppelung der Produktions-, Lager-, Büro- und Showroom Flächen im Zentrum 1 in Gossau ZH. Roboter Schweissanlagen von MTP produzieren nicht nur in der Schweiz, sondern auch Deutschland, Österreich, Ungarn und Fürstentum Lichtenstein.

2008

Internet Auftritt www.mtp-ag.ch 

2009

 Installation des neuen Betriebssystem SAP Business One

2011

MTP übernimmt die Service und Reparaturen für die älteren Roboter Generationen von Neukomm Roboter.

2013

Herr Philippe Novak, Dipl. Elektronik Ingenieur FH und Herr Lukas Condrau werden die neuen Inhaber der MTP, Mig-Tig-Plasma AG.

2014

Nach 20 Jahren an unserem Standort in Gossau ZH haben unsere Firma nach Volketswil an die Geerenstrasse 13 verlegt die Räumlichkeiten sind perfekt.